Schulhaus

Startseite



zurück


Gratzer

Werner Gratzer

Fotos  © 2007 D.Härtl
Lehrerfortbildung und Elternabend

Das hat es an der Ambergerschule auch noch nicht gegeben:

Am Dienstag, den 17. April 2007 besuchte uns mit Unterstützung des Bündnisses für Familie Nürnberg (www.bff-nbg.de) der bekannte Buchautor, Lehrbeauftragte der Universität Regensburg, Schulleiter und nicht zuletzt Vater Werner Gratzer aus der Oberpfalz und führte 2 Fortbildungen für Lehrer und Eltern durch.

Zunächst brachte er den Lehrern der GT Ambergerstraße und der GS Paniersplatz ab 14.30 Uhr in einer 3-stündigen gemeinsamen Lehrerfortbildung am Nachmittag einige "Tricks" bei, wie das Miteinander von Schülern, Eltern und Lehrern gefördert werden kann ("miteinander statt gegeneinander").

Lehrer

Nach einer kurzen Pause begann dann um 19.00 Uhr der Elternabend, zu dem trotz schönstem Frühlingswetter und dem Halbfinalspiel des 1. FC Nürnberg etwa 20 Eltern erschienen (allerdings von über 400 Schülereltern an der Schule!) - darunter auch sehr viele Väter. Sie wurden von Werner Gratzer zunächst schmunzelnd darauf hingewiesen, was sie durch ihre Anwesenheit jetzt alles versäumen (Fußballspiele, Fernsehsendungen, Spaziergänge...), konnten dafür aber großes Lob ernten, dass sie dies ja aus Interesse zu ihren Kindern wohl doch letztlich gerne auf sich genommen haben.
Die Eltern wurden von Werner Gratzer belohnt, indem er sie wieder einmal in ihrer wichtigen Rolle für ihre Kinder bestärkt hat, Möglichkeiten aufzeigte, wie mit problematischen Kindern umgegangen werden kann sowie mit einem breit gefächerten Literaturangebot sehr viele Hilfen und Tipps für den Alltag anbot.

Eltern

Mit dieser Veranstaltung endete auch unsere in diesem Schuljahr angebotene 5-teilige Elternabendreihe zu verschiedenen Themen. Die Eltern, die teilgenommen haben, werden bestätigen, dass es sich gelohnt hat, dabeizusein, und sie viele neue Aspekte und Tipps für den täglichen Umgang mit ihren Kindern erhalten haben.