Schulhaus

Startseite



zurück






Das Puppentheater "Patrik Lumma" zu Gast an der Ambergerschule

18. Juli 2007


Am Mittwoch, den 18. Juli 2007, gab das Puppentheater "Patrik Lumma" eine Vorstellung in der Aula der Ambergerschule (Organisation: Angelika Berndt). 
Erzählt wurde die Geschichte einer kleinen Raupe, die während ihrer Entwicklung zum Schmetterling einige Gefahren überstehen muss.
Unterstützt wird sie dabei von Hiltrud, der Schnecke und Theo, dem Grashüpfer, die sie auch vor dem bösen schwarzen Käfer schützen.

1  2  3  4  5  6  7  8  9



Die Geschichte der kleinen Raupe
Figurentheater Patrik Lumma


Internet: www.lumpat.de



Fotos © 2007 D. Härtl
mit freundlicher Genehmigung von Patrik Lumma