Startseite



zurück

Armin Pongs und das Krokofil

16. Mai 2012


Am Mittwoch, den 16.5.2012 besuchte der Schriftsteller Armin Pongs alle Kinder unserer Schule und las aus seinem spannenden Buch "Krokofil" vor.

Dabei zog er die Kinder mit in das Geschehen ein und musste sogar als "Strafe" für ein falsch gelesenes Wort 10 Liegestützen machen.

Er brachte den Kindern augenzwinkernd näher, wie reich doch das Lesen macht und nahm ihnen das Versprechen ab, jeden Tag mehr Zeit mit dem Lesen von Büchern als mit dem Fernsehen zu verbringen.

Zur Belohnung durfte sich jedes Kind noch einen kleinen Mondstein aussuchen.

Die Veranstaltung wurde finanziell unterstützt von der SPARKASSE Nürnberg und vom Elternbeirat der Ambergerschule.

               

                   

Fotos © 2012 D. Härtl