Startseite



zurück
Konzert der
mUSIKSCHULE
NÜRNBERG
und der

Ambergerschule
am 22. März 2012, 19.00 Uhr
in der Aula der Ambergerschule


Im Jahr 2012 fand das traditionsreiche gemeinsame Konzert der Musikschule Nürnberg und der Ambergerschule unter dem Motto

Überall wird Frühling
statt.



Programm:


Will euch eins singen (Kettenkehrreimlied aus England)
Kalenderblätter
(Volkslied aus Bessarabien)
Frieden
(W. Maierhofer, E. Rechlin)
Bona Nox
(W.A. Mozart 1756-1791)
Schulchor der Ambergerschule
Leitung: B. Häublein
Klavierbegleitung: Anne Brauers

                     
Bona nox
 

Comptine d'un autre été
(Yann Tiersen)
Sophia Martysh 3a
Lehrkraft: Frau Maja Martysh

Hexentanz
(Niccoló Paganini, 1782-1840)
Violine: Darja Koch 4c
Begleitung: Eugenie Becker
Lehrkraft: Frau Urbancek

Die Siebenschläfer
2 Lieder aus dem Minimusical
(Uli Führe, 1957)

Klasse 1c der Ambergerschule
Leitung: Anne Brauers
           

Die Fliege
(Anne Terzibaschitsch)
Klavier: Simon Fang 4d
Lehrkraft: Herr Feith

Mamadu
(African traditional)
Percussionensemble der Ambergerschule
Leitung: Susanne Rosiwal-Faigle
  
Mamadu
           

Keep Me Rollin'
(Achim Goettert 1951)
Rockin in Reggae
(Fritz Pauer 1947)
Work Song
(Nat Adderley, arr.: Achim Goettert)
Saxophonquartett "Sax Box"
Marianne Vollert (Alt, Sopran)
Rebekka Fischer (Alt)
Björn Sauter (Tenor)
Achim Goettert (Bariton)
Lehrkraft: Achim Goettert

Oh When The Saints
(Edward Boatner, 1898-1981)
Equinox
(John Coltrane, 1926-1967)
"Brasserei"
Max Burek (trp)
Max Lehmeier (trp)
Lukas Schlapp (trp)
Jonas Sperber (trp)
Raphael Mayer (p)
Sebastian Pfahler (dr)
Lehrkraft: Stefan Holweg

West Side Story
(Leonhard Bernstein, 1918-1990)
Akkordeonorchester
Leitung: Fred Munker









Fotos © 2012 D. Härtl