Startseite



zurück

Du bist einmalig

Eine Aufführung mit Musik
präsentiert von der Theater AG und der Klasse 4c
unter der Leitung von Melanie Rauschenbach und Susanne Rosiwal


Jeden Tag tun die Wemmicks, das kleine Völkchen von Holzpuppen, dasselbe; sie stecken einander goldene Sternchen oder dunkle Punkte an. Die Schönen und Begabten bekommen immer Sternchen. 

 

Die anderen, die, die nicht so viel können, erhalten hässliche Punkte. So wie Punchinello. Er gehört zu den Holzpuppen, die immer nur Punkte erhalten. Das macht ihn ganz traurig. 

    

Niedergedrückt geht er durchs Leben, bis er eines Tages Lucia trifft. Diese hat keine Punkte, aber auch keine Sterne. 

 

Fasziniert von dieser Möglichkeit möchte er auch so sein. Punchinello erfährt von Lucia, dass er dafür zum Holzschnitzer Eli gehen muss. 

 

Schließlich hilft Eli Punchinello zu erkennen, wie einmalig er ist - ganz egal, was die anderen Wemmicks von ihm denken. 




© 2012  Fotos: D. Härtl  Text: M. Rauschenbach