Startseite



zurück

Ein Stern begleitet uns durch den Advent


„Ein Stern begleitet uns durch den Advent“ So fanden sich 31 Schüler und Schülerinnen und 10 Lehrer und Lehrerinnen in frostiger Dunkelheit bereits um 6.45 Uhr im „Amberger Schulhaus“ ein.

„Mitten in der Nacht ist ein Stern erwacht“ klang es in der Aula durch Schüler und Lehrer freudig unterstützt durch den Klang der Musikinstrumente.

Wir begegneten dem Stern in dunkler Nacht und staunten wie er blinkte, strahlte und funkelte.

Schüler erinnerten sich an ihre erlebten Sternstunden, die so vielfältig waren wie das Leben selbst. Sie brachten unseren Himmel immer mehr zum Leuchten.






Schüler und Lehrer erleben immer wieder Sternstunden und brachten dies durch ein funkelndes Teelicht zum Ausdruck sowie durch einen ausdrucksvollen Tanz um den leuchtenden Sternenhimmel.





Nach diesem adventlichen Erlebnis fanden sich alle in der Schulküche zum gemeinsamen Frühstück ein.

© 2014 Text: Alexa Berger, Fotos: Dieter Härtl