Schulhaus

Startseite



zurück


Vorkurs Deutsch 240

für die Vorschulkinder aus den Kindergärten mit Defiziten in der deutschen Sprache

Ab dem Schuljahr 2008/2009 nehmen jährlich etwa 75 Kindergartenkinder am Sprachkurs teil. In enger Zusammenarbeit der Schule und der Kindergärten erhalten diese Kinder 3 Unterrichtsstunden wöchentlich durch einen Lehrer in der Schule bzw. im Kindergarten; weitere Stunden werden in den Kindergärten von den Erzieherinnen erteilt.

Durch gemeinsames Spielen, Erzählen, Tanzen und Singen wird der deutsche Wortschatz erweitert und grammatikalische Strukturen werden eingeübt.

Den Kindern machen diese Vorkurse viel Freude. Durch den spielerischen Umgang mit der deutschen Sprache werden noch vorhandene Sprachhemmungen abgebaut. Die Kinder zeigen sich bald sehr erzählfreudig.

F. Windt